Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gustos Magazine - Lauchrisotto mit Speck und Schüttelbrot

Lauchrisotto mit Speck und Schüttelbrot
By Katja 06.12.2018 15:38

Zutaten für 4 Personen

Für die Lauchpaste:
• 200 g blanchierten Lauch (nur den grünen Teil)
• 50 g Butter

Für den Risotto:
• 280 g Reis (Carnaroli)
• Olivenöl, Salz, Pfeffer
• 1 l Gemüsefond
• 40 g geriebenen Parmesan
• 50 g Butter
• 100 g Schüttelbrot
• 150 g Südtiroler Speck g.g.A. in Streifen geschnitten


Risotto auf Südtirolerisch

Die Lauchpaste wir vorbereitet indem man den Lauch und die Butter fein mixt.

Als nächstes wird der Reis in Olivenöl angeröstet, ohne Farbe zu geben. Mit dem Gemüsefond aufgießen, sodass der Reis bedeckt ist. Wenn die Flüssigkeit verdampft ist, erneut aufgießen. Unter ständigem Rühren ca. 13 Minuten kochen lassen. Anschließend mit der Lauchpaste, Parmesan, Salz und Pfeffer abschmecken.

Jetzt kommt das Highlight! Das Schüttelbrot fein zerbrechen und mit den Speckstreifen vermischen.

Den Risotto mithilfe eines Metallringes in die Tellermitte setzen und mit dem Speckschüttelbrot garnieren.

Ein feines Rezept zum Genießen!

 

Die Südtiroler Spezialitäten Speck und Schüttelbrot bekommst du in unserem Online-Shop. Online bestellen und schon bald zu Hause genießen!