Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gustos Magazine - Mittagessen auf den Südtiroler Almen

Mittagessen auf den Südtiroler Almen
By Katja 07.12.2018 17:20

Ob du den Gipfel erreicht hast oder nicht, wenn du Südtirol mit seinen wunderschönen Bergen und Almen liebst, kannst du den kulinarischen Moment in der Almhütte nicht versäumen.
Die Südtiroler Schutzhütten sind bekannt für die hohe Qualität der angebotenen Gerichte. Die Rezepte stammen fast ausschließlich aus der regionalen Tradition, die sowohl von Einheimischen als auch von Touristen sehr geschätzt wird.

Das Gericht, das jeden für sich gewinnt, ist die Speckplatte. In vielen Fällen findet man neben dem Speck auch eine oder mehrere Bergkäse-Sorten, die Kaminwurzen, die Gurken und das einzigartige Schüttelbrot.

Eine der beliebtesten Hauptspeise sind die Südtiroler Knödel, auch Klöße genannt, die auf verschiedene Weisen vorbereitet werden können. Die bekanntesten Knödel sind jedoch die Speckknödel, die Käseknödel und die Spinatknödel. Ihre Zubereitung ist relativ einfach: Die Basis des Rezeptes besteht aus altem Brot, Eiern, einem Schuss Milch und einigen Kräutern. Das Element, das sie auszeichnet, ist die zusätzliche Zutat, die sie so besonders macht. Knödel können mit Salat, in der Brühe oder mit geschmolzener Butter und Parmesankäse serviert werden.

Ein weiteres, sehr beliebtes Gericht sind die Spätzlen, die kleinen Teignocken, die in der Variante mit Spinat sehr bekannt sind.

Die hungrigsten Bergsteiger werden sich für eine reichhaltige Speise mit Fleisch und Sauerkraut entscheiden. Zu den traditionellsten Südtiroler Produkten gehören die Schweinshaxe und das Schweinskarree: Echte Köstlichkeiten, begleitet von Sauerkraut und/oder Kartoffeln.

Ein weiterer Klassiker aus Südtirol, den du auch an vielen Straßenecken der Dörfer und Städte kosten kannst, sind die Meraner Wurst und die Weißwurst. Zwei sehr einfache Mahlzeiten, die aber eine sehr lange Tradition haben.

Weniger begehrt, aber unbedingt zu kosten, ist der Leberkäse, der in Scheiben geschnitten und mit Sauerkraut, Kartoffeln und Senf serviert wird.

Gib zu, jetzt läuft dir das Wasser im Mund zusammen! Keine Sorge, du musst ja nicht bis auf deinen nächsten Urlaub in Südtirol warten, um deine Lust auf Südtiroler Spezialitäten zu stillen. Besuche unseren Online-Shop und wähle zwischen den vielen traditionellen Produkten und Köstlichkeiten der Südtiroler Küche.  Guten Appetit!