Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gustos Magazine - Risotto mit Äpfeln und Speck

Risotto mit Äpfeln und Speck
By Katja 28.12.2018 08:16

Zutaten für 4 Personen

  • 320 gr Carnaroli-Reis
  • 2 Golden-Äpfel
  • 120 gr in Würfeln aufgeschnittener Speck
  • 1 Askalonzwiebel
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 150 ml Weißwein
  • 40 gr Butter
  • 40 gr Grana Padano Reibekäse
  • Eine Prise Pfeffer


Zubereitung
Den Speck und die Äpfel zu kleinen Würfeln schneiden; die Zwiebel fein aufschneiden.
Die Butter in einem großen Topf schmelzen lassen, dann die fein gehackte Zwiebel dazu geben und sie kurz garen lassen. Den Reis dazugeben und wenige Minuten lang rösten.
Wenn der Reis transparent ist, mit 100 ml Weißwein aufgießen.
Die Speckwürfel dazu geben und den Reis immer wieder mit Brühe aufgießen und umrühren, damit er nie vollständig austrocknet.
Die Apfelwürfel in einen Topf geben und mit 50 ml Weißwein und einer Kelle Brühe einige Minuten lang kochen lassen. Wenn der Reis zur Hälfte gekocht ist, die Äpfel samt Kochflüssigkeit dazugeben und aufsaugen lassen.
Den Reis weiter kochen und bei Bedarf eine Kelle Brühe dazugeben, bis der Risotto bereit ist.
Den Risotto vom Herd nehmen, wenn nötig Salz hinzufügen und mit einer Prise Pfeffer abschmecken.
Zum Schluss den Reis mit dem Grana Padano Reibekäse verrühren und den Risotto Äpfeln und Speck warm servieren.
Guten Appetit!

Der Expertentipp: Wähle ausschließlich den orginalen Südtiroler Speck, damit dein Teller den Erfolg hat, den er verdient.